COR Conseta ist ein Möbel mit unzähligen Möglichkeiten. Eine Vielzahl an Typen und Elementen lassen einen großen Gestaltungsspielraum zu.

Conseta von COR
  • Als COR die Conseta vor über 50 Jahren der Öffentlichkeit präsentierte, wollte sie zunächst niemand haben. Zu neuartig, zu erklärungsbedürftig schien vielen das Konzept eines modularen Sitzmöbels. Also wurde es von den Machern erklärt, was dazu führte, dass Conseta ziemlich bald ziemlich viele Liebhaber fand. Bis heute hat COR mehr als 820.000 Conseta Elemente gefertigt und an glückliche Besitzer übergeben. 

  • Womit sich von selbst erklärt, warum dieser moderne Klassiker zu den Meilensteinen der jüngeren Designgeschichte zählt. Sie ist flexibel wie ein Baukasten und anpassungsfähig wie ein Chamäleon. Ihre Elemente lassen sich zu Hockern, Sesseln, Eckteilen, Zwei- oder Dreisitzern in einer Vielzahl von Maßen addieren. Und von der großen Bandbreite an Bezugsstoffen und Leder haben wir hier noch gar nicht gesprochen. Auf diese Weise passt sie sich unterschiedlichsten Räumen, Stilrichtungen und Geschmäckern an – und bleibt der Linie zugleich immer treu.

  • Kern jeder Conseta ist eine ebenso einfache wie essentielle Erkenntnis: „Der Mensch ist das Maß aller Dinge“, lautete das Credo ihres Designers F. W. Möller, und entsprechend konsequent haben wir Conseta auf die Wünsche unserer Kunden ausgerichtet. Weil aber jeder Mensch anders ist, ist es auch jede von ihm und für ihn gestaltete Conseta anders.

Conseta Sofa von COR

Conseta bodenfrei, Sofaelement 180 cm mit Abschlußliege, Stoff 8075, Schmalfüße verchromt; Mell Sessel, Stoff 5012, Gestell verchromt; Conic Beistelltisch Lack M21 anthrazit

Vielseitig
  • Schlafsofas und erstklassiges Design schließen sich aus? Nicht so bei Conseta. Mit seinem bodennahem Korpus in 85 oder 95 cm Tiefe sieht sie eingeklappt hervorragend aus – und verwandelt sich ausgeklappt in ein komfortables Gästebett. Ein Überwurf auf der faltbaren Kaltschaummatratze lässt das Gestell unsichtbar werden, die Rückenkissen bleiben in Position und laden zum Lesen im Bett ein. Das alles in Sekundenschnelle und mit einer angenehm hohen Liegefläche – fast wie bei Ihren Gästen zu Hause. Conseta bietet für alle Platz. Neuerdings auch für Decken, Zeitschriften, Fernbedienungen und Ähnliches. Freistehend oder in der Mitte integriert, ist dieser die perfekte Ergänzung zu Ihrem Sofa.

  • Ob in Eiche, Nussbaum oder lackiert – unter seiner Klappe verbirgt er in einem mit Leder ausgelegten Fach all die Dinge, die Sie schnell zur Hand haben, aber nicht jederzeit um sich haben möchten. Der Conseta Tisch ist in verschiedenen Tiefen erhältlich und schließt passend in Höhe der Abschlussblende ab.
    Conseta ist nicht nur ein Sofaprogramm, sondern auch ein Elementmöbelprogramm mit unzähligen Möglichkeiten. Eine Vielzahl an Typen und Elementen, kombiniert mit den Armlehnenformen, lässt einen Gestaltungsspielraum zu, der für fast jede Raumplanung die passende Einrichtungslösung bietet. 

  • Verschiedene Armlehnenformen und Korpusbreiten bedeuten Ausstattungsvielfalt für individuelle Lösungen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten Ihre Conseta zu planen. Haben Sie Sonderwünsche? Wenn Sie spezielle Abmessungen, Kürzungen auf Sondermaß wünschen oder Ihre Conseta noch spezielle Ausstattungsmerkmale haben soll, die wir nicht als Standard anbieten – kein Problem, fast alles ist machbar. Fragen Sie Ihren COR-Fachhändler.

COR Conseta als Schlafsofa
COR Conseta
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet Cassina Scholtissek THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Rolf Benz brühl Treca Interiors Paris Occhio de Sede FLOS Scholtissek DRAENERT Artemide Tobias Grau Walter Knoll die Collection Living Divani ClassiCon USM Möbelbausysteme interlübke FSM TECTA Knoll International Cassina Christine Kröncke Lambert schönbuch Thonet THELEN DRIFTE KRISTALIA Catellani & Smith KFF Möbel Vitra PIURE Wittmann MDF Italia Napoleon RIVA 1920 COR Sitzmöbel Ligne Roset Fritz Hansen Baxter fatboy
Thelen Produkte
Newsletter
USM
USM
Facebook
Pinterest
Instagram